header SinnesWald kleiner

HeaderSinnesWald responsive new

blanck guenther

Vita

Telefon 0151 - 19 48 20 39
E-Mail familieblanck@t-online.de
Website www.BLANCKerschrott.de

Adresse

58093 Hagen, Sennbrink 54
1949  geboren in Berlin
  ... zuerst Werkzeugmacher, dann Sozialarbeiter, jetzt Skulpteur ... 
   
Nach mehr als 30-jähriger, kreativer Auseinandersetzung mit verschiedenen Materialien gelang 1995 die Entdeckung von Alteisen / Schrott als Basismaterial zur Fertigung von „Metall - Metamorphosen”.
Durch kreative Umwandlung mittels Trennjäger/ Winkelschleifer, Schweißbrenner und Schutzgasschweißgerät erfahren Fundstücke -  meist von Schrottplätzen - einen Gestaltwandel. So entwickeln sich - oft in Verbindung mit Tiffany-Arbeiten - Dinge mit anderer Gestalt und neuen Nutzungsmöglichkeiten. Es entstehen die unterschiedlichsten Lichtobjekte und Skulpturen für den Innen- und Außenbereich.
Seit 1997 Veröffentlichungen, Einzelausstellungen sowie Beteiligung an zahlreichen Gruppenpräsentationen in
... Düsseldorf, Gelsenkirchen, Hagen, Halver, Herrsching am Ammersee, Iserlohn, Schalksmühle, Schwelm, Soest, Ulm und Verden an der Aller ...
   
   

 

2016 Metamorphose

 
 
  • BlanckG_Triade_HommageandieFamilie_16
  • BlanckG_Triade_mKuenstler_2
Metall-Metamorphosen -Triade
Hommage an die Familie mit ihren Beziehungssystemen
Jeder Mensch wird bei seiner Geburt Teil einer ersten Triade:
Mutter, Vater, Kind. 
Darüber hinaus gibt es mit allen Familienangehörigen weitere,
prägende Beziehungssysteme zwischen drei Personen.
Dies setzt sich später auch außerhalb der Familie fort.
   
   
   
   
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok