header SinnesWald kleiner

HeaderSinnesWald responsive new

Barre, Stefanie

barre st

Vita

Mobil 0157 - 75 44 82 66
E-Mail stefanie.barre@web.de
Website  
   
2001 einen 3-monatigen Zeichenkurs an der VHS Erftstadt
2006 Workshop, Acryl - Malerei an der VHS Erftstadt
2008 1. Kurs „Aquarell - Malerei“, bei der AWO in Erftstadt - Gymnich
2009 2. Kurs „Aquarell - Malerei“, bei der AWO in Erftstadt - Gymnich
2009/2011 Kunstseminare in der Malschule „Kunstraum“ in Erftstadt - Gymnich bei Eveline Struck-Steinhoff
2014 Workshops, Bildhauen bei Theo Hüntemann in Erftstadt - Lechenich
seit 2014 Mitglied im Künstlerforum SCHAU-FENSTER Erftstadt e.V.
2014 Fortlaufender Kurs Bildhauen bei Theo Hüntemann in Erftstadt - Lechenich

 

Erste Schritte in die Öffentlichkeit
2005 im „Sun Light Cafe“  Erftstadt – Gymnich sechs Monate
2010/2011 im Restaurant „San Marco“ in Erftstadt – Gymnich sechs Monate
   
Ausstellungen
2011 Gemeinschaftsausstellung „Frauenpower“ im ARThaus in Erftstadt - Lechenich drei Monate
  Gemeinschaftsausstellung „Vielfältig“  in meinem Haus und Hof, in Erftstadt - Gymnich
2015 13. Kunstparcours in Erftstadt - Lechenich vom Kunstverein Schaufenster
  2. Gemeinschaftsausstellung „Mit Herz und Seele“ in meinem Haus und Hof in Erftstadt - Gymnich
   
   
2017 Zukunft  
  • BarreS-Ameisen-2017
  • BarreSt_Ameisen_mKuenstleri
Ameisen
Ameisen sind in vielerlei Hinsicht faszinierende Tiere,
die allen Widrigkeiten trotzen.
Es wird sie wahrscheinlich auch in ferner Zukunft noch geben.
Um mich meinen Ängsten zu stellen und meine Phobie gegenüber
Ameisen zukünftig besser bewältigen zu können, habe ich einige
Nachbildungen von ihnen erschaffen.
 2016 Metamorphosen
 
  • BarreS_Chimaera_16
  • BarreSt_Chimaera_mKuenstler
 
Chimära
Im Jahre 2999 ist die Menschheit zu Mischwesen mutiert,
um überleben zu können.