header SinnesWald kleiner

HeaderSinnesWald responsive new

Jahreshauptversammlung 2020

Am 14. Juni 2020 fand die Jahreshauptversammlung des "Fördervereins SinnesWald" in der Spinnerei statt. Die Mitgliederzahl hat sich erhöht auf 252. Der Verein freut sich über jedes neue Mitglied (20 €/Jahr/Einzelmitglied).

Nach den üblichen Formalitäten gab die Vorsitzende Wicze Braun einen Überblick über die Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Dank der Förderung durch die Stiftung der Kreissparkasse Köln u.a. konnte auf ein erfolgreiches Jahr zurückgeblickt werden. (Protokoll)

In diesem schwierigen Jahr 2020 konnten wir glücklicherweise die Skulpturen-Ausstellung GLÜCK im SinnesWald realisieren. Die Eröffnungsfeierlichkeit fand dieses Mal virtuell statt durch einen Videofilm https://youtu.be/Rg9O6ugiO2M. Viele weitere Veranstaltungen in diesem Jahr mussten wir absagen. Das im Anschluss traditionellerweise stattfindende Künstler*Innen-Treffen musste auch ausfallen.

Aber:

Die Preisvergabe über den SinnesWald-Besucher-Preis 2019 fand statt. Unter großem Beifall wurden die drei beliebtesten Kunstwerke bekannt gegeben. Nicht eine Jury befindet darüber, sondern die Besucher. In 2019 wurden über 300 Stimmen auf ausgelegten Vordrucken abgegeben; auch per Internet wurde abgestimmt.

Die dotierten Preise mit Urkunden wurden vergeben an:

  1. Ela Schneider: Schatzsuche
  2. Ariane Schuster: Topfgucker
  3. Britta Zander: Mach´s mal anders! Nur so aus Neugier!

Preistraeger SinnesWald BesucherPreis 2019 m VorstandEla Schneider, Rotraud Delidakis (Schatzmeisterin), Ariane Schuster, Wolfgang Brudes mit Wicze Braun (Vorstand), Britta Zander

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.