header SinnesWald kleiner

HeaderSinnesWald responsive new

Sinneswald macht bei KulturScouts Bergisches Land mit

Das Programm richtet sich an Schüler*innen der Sekundarstufe I aller Schulen und Schulformen im Bergischen Land, die als „KulturScouts“ außerhalb der klassischen Schulumgebung in den KulturOrten direkt und interaktiv lernen. Dabei werden sie zu Spurensucher*innen, die ihre Kulturregion erkunden und auf dieser Reise unter anderem Spionage aufdecken, Regie führen und zu Kurator*innen werden: Weder Museum noch Bühne oder historische Mauern sind vor ihnen sicher!

Die Inhalte von Kunst über Geschichte bis hin zu Technik werden dadurch in einer offenen Lernumgebung und in einem auf sie zugeschnittenen Angebot aktiv und kreativ erlebbar gemacht. Seit dem Schuljahr 2020-21 schicken nach einer Projektausweitung 56 Schulen ihre KulturScouts auf Entdeckungseise zu den teilnehmenden 25 KulturOrten der Region. 

Das Projektjahr wird von Veranstaltungen begleitet, die den Fokus auf den Austausch zwischen den Jugendlichen aus den teilnehmenden Schulen, den KulturOrten und Lehrkräften setzen. Dabei werden Ideen und Anregungen gesammelt, die es ermöglichen, die Qualität der Angebote zu sichern und das Projekt im Sinne aller Beteiligten stetig weiterzuentwickeln, sowie außerschulische Lernangebote nachhaltig im Unterricht und im Alltag von Schüler*innen im Bergischen Land zu integrieren. Um allen Schüler*innen eine Teilnahme zu ermöglichen, übernimmt das Projekt sämtliche Kosten.

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW fördert die KulturScouts Bergisches Land. Darüber hinaus unterstützen neben den sechs beteiligten Kreisen und Städten die Initiative der OrdensträgerInnen e. V. und die Dr. Jürgen Rembold Stiftung das 6. Projektjahr finanziell. Die Zusammenarbeit mit dem Verkehrsunternehmen RVK ermöglicht eine reibungslose An- und Abfahrt der KulturScouts in die Kulturregion Bergisches Land.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.