HeaderSinnesWald responsive new

header SinnesWald kleiner

Jansen-Dietz, Ute

Jansen Dietz Ute

Vita

Telefon:       02175 - 98949
E-Mail:        
u.ja-dietz@gmx.de
Adresse:       Bahnhofstraße 12, 42799 Leichlingen

Seit der ersten Begegnung 1989 mit dem Material Ton haben mich die vielfältigen Verarbeitungsmöglichkeiten fasziniert. Nach einer intensiven autodidaktischen Weiterbildung durch Kurse, Literatur und Praxis, folgten eigene Kursangebote für Frauen undProjekte mit Kindern in verschiedenen Einrichtungen in Leichlingen.

Zusätzlich zur Nutzung des plastischen Materials als persönliches Ausdrucksmittel, findet der Ton seit meiner Ausbildung zur Kreativtherapeutin auch in der Begleitung und Förderung von Kindern seine Verwendung.

Das besondere Interesse meiner Arbeit liegt in der realistischen bis abstrakten Darstellung der menschlichen Gestalt.
Neben der mehrmaligen Teilnahme an der Ausstellung „Leichlingen kreativ“, mit verschiedenen keramischen Objekten, wurden von mir die Krippenfiguren für die Evangelische Kirche in Leichlingen gestaltet

 

 

2021 Würde  
  • Jansen-Dietz_U_Wuerdentraeger-Buerdentraeger_21

Würdenträger - Bürdenträger

Würdenträger …
… wenn die Anerkennung des Inhabers eines Amtes nicht mehr
    gegeben ist …
… wenn die soziale Gemeinschaft Achtung und Respekt verweigert …
… wenn ein repräsentativ – würdevolles Verhalten nicht aufrecht zu
    halten ist 
… wenn die Insignien ihre Symbolkraft verloren haben ...
… Bürdenträger

Keramik, Ton - grob schamottiert, Engoben, Acrylfarben, Wachs

 2020 Glück  
  • Jansen-DietzU_WelcheinGluecknochnichtwegvomFensterzuein_20
  • Jansen-Dietz_Ute_mK_2020
 "Welch ein Glück, noch nicht weg vom Fenster zu sein!"
2019 Neugier  
  • Jansen-DietzU-Solingern_19

„SOLINGERN“
Eine fast vergessene Beschäftigung,
die Neugierde am Mikrokosmos Nachbarschaft befriedigen,
aber auch absolute Entspannung bieten kann.

Zum Nachmachen hier eine Gebrauchsanweisung:
Fenster auf,
Kissen aufs Fensterbrett,
hinauslehnen,
den Blick schweifen lassen
über Nachbarschaft und Straße,
warten auf Vorübergehende,
tratschen,
das Neueste aus der Straße erfahren,
den Blick gen Himmel richten,
die vorbeiziehenden Wolken beobachten.
Entspannen!


 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.