header SinnesWald kleiner

HeaderSinnesWald responsive new

Veranstaltungen

Jahresthema für 2019 ist "NEUGIER"

Liebe Künstlerinnen und Künstler!

Nach der FREIHEIT in diesem Jahr haben wir für das Jahr 2019 das Thema "NEUGIER" für den SinnesWald gewählt.
Wer (wieder) mitmachen möchte: bitte bei uns melden, spätestens bis Jahresende.
Eröffnung der Ausstellung: Sonntag 5. Mai 2019 - 15 h

Wir feiern 25 Jahre SinnesWald

25JahreSinnesWald

Skulpturenausstellung 2018

Kunstausstellung Thema Freiheit im Sinneswald Leichlingen

Sonntag 6. Mai 2018 - 15 h
Eröffnung Im Steinbruch

25 Jahre SinnesWald
Die Performance "ABANDON" wird ein Akt der Befreiung und Ausgangspunkt für Diskussionen.
Es sprechen: Braun + Brudes, BM Frank Steffes, Christian Bonnen, KSK

WICZE BRAUN + WOLFGANG BRUDES
laden ein in den

SINNESWALD

im Murbachtal in Leichlingen
Eröffnung der Skulpturenausstellung

FREIHEIT


Foto der teilnehmenden Künstler der Ausstellung Freiheit 2018 im Skulpturenpark SinnesWald in Leichlingen

Skulpturen / Installationen
Diese ausgewählten Künstler stellen aus :

Wolfgang Adam - Ute Augustin-Kaiser - John Bachem - Detlef Backhaus - Dirk Balke - Gabriele Barczik- Stefanie Barre - Michael Bauer-Brandes - Wilfried Beitz - Britta Bellin-Schewe - Jörg Bernsmeister - Peter Berth - Manfred Boelke - Alice Breukmann - Sabine + Gerd Clemens - die Artler: Carolina Alonso,Edith Bartha, Rudolf Holzenthal, Daniela Mittweg, Ingo Platte, Margrit Schneider, Elisabeth van Langen - DMSG Leverkusen, Nicole Trockels + Horst Vierkötter - Friedemann Dietzel - Beate Döring - Regine Evertz - Klaus Fuisting - Rainer Grassmuck - Mechthild Hartmann-Schäfers - Gudrun Hausmann - Hartmut Hegener- Arne Held - Elfie Hellmich - Annette Hundhausen - Thomas Hundhausen - Theo Hüntemann - Günter Kamolz
Kath. Grundschule Kl. 3a+3b - Dorothea Kirsch - Elif Koc - Bastian Kotte - Hans P. Küppersbusch - Robin Kurka - Dagmar Laustroer - Anette + Lukas Lenzing - Roland Löffler - Ellen Loh-Bachmann - Beate Losacker - LVR Karl-Tietenberg-Förderschule Sehen - Riccarda Menger - Susanne Müller-Kölmel - Peter Nettesheim - Karola Nordt - Pjervoj Ogonjok - Gregor Olbertz - Gisela Osenberg - Enny Pötter - Lu Possehl - Volker Rapp - Realschule Leichlingen - Birgit Reinhardt - Caspar Reuter - Karl-Heinz Richter - Anne Rose - Isabelle Sagi + Jens Heimel - Belinda Salerno - Michael Sattlegger - Katy Schnee - Ela Schneider - Ariane Schuster - Wolfgang Sendermann - Thomas Siefer - Claudia Sinsteden - Sabine Smith - Technisches Berufskolleg Solingen: Oberstufe der Gestaltungstechnischen Assistenten - Aurora Thy - Thomas Trier - Darius Urban - Hans Achim Wagner - Jens Weber - Ulrike Wehner - Cornelia WeinertGisela Willner - Michael Wittschier - Britta Zander


Das Parken im Bereich „Am Murbach“ + „Wietsche“ ist wegen der engen Straßenverhältnisse unzulässig und blockiert ggf. die freie Durchfahrt von Rettungsfahrzeugen.  Deshalb bitte parken am Jugendzentrum und bei Lidl am Kreisverkehr : 12 Min. Fußweg !
Festes Schuhwerk wird empfohlen!

Bitte bringt zur Eröffnung am  6. Mai alle viel Kuchen mit, süß o herzhaft.
Am Eröffnungstag werden drei kleine Kunstwerke zugunsten des "Fördervereins SinnesWald" verlost .

Mit dem Besuch der Veranstaltung erklärt sich jeder damit einverstanden, dass Fotos und Filmaufnahmen zu Dokumentationszwecken aufgezeichnet und auf Youtube u.ä. veröffentlicht werden.
 
Die Ausstellung ist täglich geöffnet bis Jahresende.  -  Die Skulpturen können direkt von den Künstlern erworben werden:

Eine Veranstaltung der Spinnerei BRAUN + BRUDES – 42799 Leichlingen, Wietsche 1
Tel. 02175 / 2854  -  SinnesWald@t-online.de ; -  www.SinnesWald.de
mit Unterstützung: der Leichlingen-Stiftung der Kreissparkasse Köln, der Stadt Leichlingen-Kulturamt,
dem Wirtschaftsförderungsverein Leichlingen und dem Förderverein SinnesWald



leichlingen stiftung logo20 logo wiv leichlingen   leichlingenkultur    Logo Spinnerei xs

SinnesWald Preisträger 2017

Der Förderverein SinnesWald hat beschlossen, die drei beliebtesten Kunstwerke zu prämieren. 

Nicht eine Jury befindet darüber, sondern die Besucher.2017 Preistraeger mWW
In 2017 wurden fast 300 Stimmen auf  ausgelegten Vordrucken abgegeben; auch per Internet wurde abgestimmt.          

Hier die Ergebnisse, dieses Mal zwei 1. Preise

  1. Dirk Balke : Actaeon - die Zukunft verspielt
  2. Hartmut Hegener : Wird unser Erdapfel zum Erdabfall?
  3. Bastian Kotte : Friedensengel
  4. Ela Schneider : hindurchgehen

Herzlichen  Glückwunsch !

 

Termine 2019

Jahresthema N E U G I E R

16. März Sa - ab 10 Uhr - im SinnesWald -
Aktions-Tag : Wie jedes Jahr muss für die neue Ausstellung gegärtnert werden.
Dazu laden wir tatkräftige Menschen ein, gerne mit Arbeitshandschuhen, Scheren,
Hacken, Laubrechen etc. - Telefonische Absprache erbeten !

7. April So - 15 Uhr - in der Spinnerei -
Jahreshauptversammlung des Fördervereins SinnesWald
für alle Mitglieder, Freunde und Interessenten

7. April So - 16 Uhr - in der Spinnerei-
Künstler*innen-Treffen mit Bekanntgabe des Künstler-SinnesWald-Besucher-Preises 2018

5. Mai So - 15 Uhr - im gr. Steinbruch -
Eröffnung der Skulpturen-Ausstellung zum Thema NEUGIER

Weiterlesen

Rede zur Eröffnung der Ausstellung ZUKUNFT

ZUKUNFT heißt 2017 das Jahresthema im SinnesWald.

Profan gesehen ist Zukunft das, was auf das Heute folgt.
Mit Zukunft meinen wir aber einen größeren, vor uns liegenden Zeitraum - ein, zwei Generationen vielleicht.

Und dann gibt es noch die Aussage:
"Die Zukunft habe schon längst begonnen", womit wir ausdrücken, dass große Entwicklungen bereits in der Vergangenheit angestoßen wurden und sich in der absehbaren Zukunft fortsetzen werden.

Wir Menschen sind neugierig, wir möchten wissen,
was auf uns zu kommt, worauf wir uns einstellen müssen.
Darüber gibt es Vermutungen, Einschätzungen, Prognosen,
Visionen - und auch Zukunftsforscher.

In der Vergangenheit stellten sich viele Prognosen als falsch heraus.
Hier ein paar Beispiele:

Weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok