header SinnesWald kleiner

HeaderSinnesWald responsive new

Veranstaltungen

Termine 2017

Jahresthema  Z U K U N F T

7. Mai  So  -  15 Uhr  im großen Steinbruch       
Eröffnung der Skulpturen-Ausstellung zum Thema ZUKUNFT
Musik von der Bennertton-Big-Band

25. März Sa  -  ab 10 Uhr  im SinnesWald
Aktions-Tag :  Wie jedes Jahr muss für die neue Ausstellung gegärtnert werden.  
Dazu laden wir tatkräftige Menschen ein, gerne mit Arbeitshandschuhen, Scheren,
Hacken, Laubrechen  etc.   - Telefonische Absprache erbeten !

2. April So - 15  Uhr - in der Spinnerei
Jahreshauptversammlung des Fördervereins SinnesWald
für alle Mitglieder, Freunde und Interessenten


2. April      So  -   16  Uhr    - in der Spinnerei-
KünstlerInnen-Treffen mit Bekanntgabe des Künstler-SinnesWald-Besucher-Preises 2014

21. Mai So - 15 Uhr - im großen Steinbruch
Kunst-Salon-Orchester –  Konzert zur ZUKUNFT
Leitung:  Klaus der Geiger

5. Juni Pfingst-Montag = dt. Mühlentag 
12 Uhr Besichtigung der Spinnerei mit  Führung   
14 Uhr Konzert am Murbach mit Querflöte und Geige

22.7. Flow-Yoga im SinnesWald
15 - 17:30 h im Steinbruch

14. - 18. August   9-16 Uhr  -  ausgebucht  -
KuKi - Kunst und Kids - Workshops für Kids 6-13 J. -  im SinnesWald

22. Oktober  So  -  11.30 h  -  in der Spinnerei  -  Anmeldung erforderlich
Lesezeichen im SinnesWald: Bürger lesen für Bürger - zum Thema ZUKUNFT

4. November  Sa  -  19 Uhr  -  in der Spinnerei  -  Anmeldung erforderlich    
Zukunftsmusik im Jetzt - Konzert mit Markus Stockhausen tp,flh - Florian Weber piano
Jörg Brinkmann cello - Christian Thomé drums

26. November    So  -  11.30 Uhr   - in der Spinnerei - Anmeldung erforderlich     
Klavier-Konzert mit ZUKUNFT : 2-, 4- und 6-händig gespielt von
Victor Moser und seinem Sohn Jan-Manuel

21. Dezember 18 Uhr - Wintersonnenwende
Feuerzeremonie im Steinbruch - mit Marie Fenske

SommerWorkshop 2015 Kunst und Kids "KuKi"

für Kids von 8 - 14 Jahre
27. - 31. Juli 2015

Weiterlesen

HerbstWorkshop 2014 Kunst und Kids "KuKi"

für Kids von 8 - 14 Jahre
vom 13. - 17. Oktober 2014

Weiterlesen

Rede zu Europa

Das Thema dieses Jahr - EUROPA - haben wir aus ganz persönlichen Gründen gewählt:
Wir sind beide sehr engagiert in der Städtepartnerschaft mit Marly-Le-Roi in Frankreich - und dieses Jahr feiern wir das 50-jährige Jubiläum.
Und außerdem ist in diesem Jahr auch Europa-Wahl.

Ein schöner Anlass, "unsere" Künstlerinnen und Künstler über Europa nachdenken zu lassen...
Nicht wenige stöhnten "was für ein schweres Thema!"
Herausgekommen ist ein interessanter Spaziergang durch Europas Höhen und Tiefen, wie rd. 70 Künstler mit ihren phantasievollen Arbeiten zum Ausdruck bringen.

Warum ist das Thema so wichtig? -
Europa ist die Wiege der Demokratie.
Die attische Republik in Griechenland war die erste auf der Volkssouveränität gegründete politische Ordnung.
Das war 500 vor Christi.

Es folgten Caesaren, Oligarchen, Kaiser, Könige und Diktatoren.

Erst die Philosophen der Aufklärung im 17. und 18. Jahrhundert schufen die geistigen Grundlagen für die Etablierung der Menschenrechte und der demokratischen Gesellschaftsordnungen.

"Von solchen Vorstellungen inspiriert und z.T. geleitet waren in England die Glorious Revolution von 1689, der aufgeklärte Absolutismus in Preußen und Österreich, die Entstehung der Vereinigten Staaten von Amerika und die französische Revolution."

Die aufklärerischen Staatsideen wirkten und wirken fort in der Errichtung demokratischer Systeme auf einzelstaatlicher und zwischenstaatlicher Ebene, so in den Vereinten Nationen und der Europäischen Union, als auch in der Forderung nach weltweiter Garantie der Menschenrechte.

So viel zur geschichtlichen Entwicklung.

Jetzt wird uns die Theatergruppe von Karin Staffe der VHS Leverkusen darstellen, wie es zu dem Namen Europa kam.

Nun erklärt uns Herbert Reul
die Bedeutung der europäischen Union
Er ist seit vielen Jahren Mitglied des Europa-Parlaments.
Sicherlich kennt ihn jeder - wir jedenfalls kennen uns schon seit unserer Schulzeit.


Wir freuen uns sehr, dass Herr Wolfram Kuschke Landesvorsitzender der Europa-Union Deutschland, heute zu uns gekommen ist.
Herzlich willkommen.


K I N D E R C H O R singt die Europa-Hymne

und dann A L L E G E M E I N S A M

OsterWorkshop 2014 Kunst und Kids "KuKi"

für Kids von 8 - 14 Jahre
vom 14. - 17. April 2014

Weiterlesen

Eröffnung "EUROPA"

WICZE BRAUN + WOLFGANG BRUDES
laden ein in den SINNESWALD im Murbachtal in Leichlingen

Eröffnung der Skulpturenausstellung

“EUROPA”

Vernissage Skulturenausstellung "EUROPA"

 

SONNTAG, 4. Mai 2014, 15 Uhr

ERÖFFNUNG im großen Steinbruch

Herbert Reul, MdEP + Wolfram Kuschke, Landesvors. der Europa-Union Deutschland, Staatsminister a.D. 
EUROPA-Hymne: Bläserchor der ev. Kirche Leichlingen, Ltg. Matthias Müller
Sprechtheater EUROPA mythologisch, Theatergruppe "spielen+darstellen" VHS Leverkusen, Ltg. Karin Staffe
Die EUROPA-Hymne singen die Sternenschule Rheindorf, zertifizierte Europaschule, Kl. 4, 
und im Anschluss WIR ALLE GEMEINSAM / Strophen 1 + 3 


Skulpturen / Installationen
Wolfgang Adam - Dirk Balke - Gabriele Barczik - Michael Bauer-Brandes - Wilfried Beitz - Britta Bellin-Schewe - Anno Bergmann - Jörg Bernsmeister - Peter Berth - Heiderose Birkenstock-Kotalla - Anne Bölling-Ahrens - Ilona Butz - Sabine Clemens - Regine Evertz - Andreas Fohrmann - Fotokurs Peter Thönes - Jacqueline Gille - Winfried Gille - Hans F. Graf - Mechthild Hartmann-Schäfers - Michaela Hansen - Gudrun Hausmann - Elfie Hellmich - Ingrid Hilgeroth - Gabriele Hülsen - Annette Hundhausen - Thomas Hundhausen - Theo Hüntemann - Edda Jende - Gisa Kettner - Brigitte Klatt-Schulz - Ute Küppersbusch - Hans P. Küppersbusch - zwei KuKi-Osterworkshops - Ellen Loh-Bachmann - Beate Losacker - Riccarda Menger - Susanne Müller-Kölmel Peter Nettesheim - Karola Nordt - Pjervoj Ogonjok - Gerd Paul v. Piwkowski - Realschule Kl. 5 d - Birgit Reinhardt - Anne Rose - Belinda Salerno - Michael Sattlegger - SAXA + Jens Weber - Gabriele Schloßmacher - Engelbert Schmeiß - Kerstin Schmeiß - Klaus Schmitz-Schaeffer - Ariane Schuster + MS-Gruppe-Leverkusen - Frauke Seemann - Wolfgang Sendermann - Stricktreffen der Stadtbücherei Leichlingen - Heidi Stöhr - Ana Theisen-Alcazar - Gisela Thielmann - Thomas Trier - Helga von Berg-Harder - Bernd Wachtmeister - Ulrike Wehner - Angelika Weps - Gregor Zootzky


Das Parken im Bereich „Am Murbach“ + „Wietsche“ ist wegen der engen Straßenverhältnisse unzulässig und blockiert ggf. die freie
Durchfahrt von Rettungsfahrzeugen. Deshalb bitte parken am Jugendzentrum und bei Lidl am Kreisverkehr : 12 Min. Fußweg !
Festes Schuhwerk wird empfohlen!
Bitte bringt zur Eröffnung am 4. Mai alle viel Kuchen mit, süß o herzhaft.
Die Ausstellung ist täglich geöffnet bis Jahresende. - Die Skulpturen können erworben werden.
Eine Veranstaltung der Spinnerei BRAUN + BRUDES – 42799 Leichlingen, Wietsche 1
Tel. 02175 / 2854 - SinnesWald@t-online.de - www.SinnesWald.net
mit Unterstützung: der Leichlingen-Stiftung der Kreissparkasse Köln, der Stadt Leichlingen-Kulturamt,
dem Wirtschaftsförderungsverein Leichlingen, dem Förderverein SinnesWald
Ehrengast + Förderer: Dr. Hans Georg Meyer, Vorsitzender der EUROPA-Union Leverkusen


 

leichlingen-stiftung logo20 WiF Leichlingen LeichlingenKultur      logospinnerei
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.