header

AKTUELLES

NEU auf unserem You Tube-Kanal: Die Lesung mit Musik vom 24. Februar zum Hochwasser an der Ahr und auch im SinnesWald. Zum anschauen auf das Logo klicken >  youtube logo

Vorstand pano (v.l.n.r.) Erste Vorsitzende: Wicze Braun, Zweiter Vorsitzender: Wolfgang Brudes, Schatzmeisterin: Rotraud Delidakis

 

Der “Förderverein SinnesWald” wurde im Jahr 2009 gegründet und hat rund 300 Mitglieder (Stand Okt. 2023). Seine Aufgabe besteht darin, durch Mitgliedsbeiträge und das Sammeln von Spenden die Ziele des SinnesWald  zu unterstützen und seine Kulturarbeit auf eine breitere finanzielle Basis zu stellen. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und berechtigt steuerlich abzugsfähige Spendenquittungen auszustellen.

Zu den Zielen des Vereins gehört:

  • die Förderung der Kultur, insbes. durch Kunstausstellungen, Konzerte, TanzMusikPerformances, 
    Theateraufführungen, Literaturveranstaltungen, Seminare, Workshops etc. –
  • die Förderung von Umwelt-, Landschafts- und Naturschutz
  • die Förderung von Künstlern, vorzugsweise aus der Region, und besonders auch des Nachwuchses
  • die Förderung des Gesundheitsbewusstseins, z.B. die Verbreitung der Philosophie der Makrobiotik und deren praktische Handhabung

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das uns bei den vielfältigen Aktivitäten unterstützt.

Der Jahresbeitrag beträgt:

10,- € Schüler/Studenten/Auszubildende
20,- € Einzelmitglieder
30,- € Familien

Wenn Sie Mitglied werden möchten, können Sie sich hier das Beitrittsformular runterladen.
Bitte ausfüllen, einscannen oder fotografieren und per E-Mail schicken an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
oder im Umschlag per Post senden an: SinnesWald, Wietsche 1, 42799 Leichlingen

Für Spenden benutzen Sie bitte unser Konto:
Förderverein SinnesWald, IBAN: DE18 3705 0299 0370 5558 03
 
 
foerderverein pano 
Wir benutzen Cookies
Um unsere Webseite optimal zu gestalten verwenden wir Cookies.
Hier können Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, oder sie ablehnen.
Auch wenn Sie Cookies ablehnen, haben Sie vollen Zugang zu allen Inhalten.